• Figcaption
    Foto: Nadja Klier

Schirmherrin

Glückliche Kinder brauchen starke Eltern. Starke Eltern sind Eltern, die sich selber hinterfragen, die offen für die Entwicklung ihrer Kinder sind und die sich auch Unterstützung holen, wenn es mal schwierig wird zu Hause! Manchmal ist es im Alltag nicht leicht, den Überblick zu behalten – besonders dann, wenn der Rückhalt des Partners, der Großeltern oder im Berufsleben fehlt. Dabei hilft es oft schon, wenn Eltern ein paar Stunden am Tag Entlastung haben.

Gut, wenn dann die Möglichkeit besteht, auf verlässliche Unterstützung zurückgreifen zu können. Die Familienpaten der Berliner Familienfreunde schenken den Kindern – auch in schwierigen Situationen – Zeit, Aufmerksamkeit und sind häufig eine wichtige Bezugsperson. Bei den Eltern schaffen sie so Entlastung und können zur Verbesserung der gesamten Situation beitragen.

So können die ehrenamtlichen Familienpaten auf ihre ganz eigene Weise mit dazu beitragen, dass insbesondere junge Familien entlastet werden.

Die Beziehung steht hierbei im Vordergrund. Auch die Paten erleben das Gefühl gebraucht zu werden und genießen den Kontakt mit den Kindern.

Gerne übernehme ich für dieses wunderbare, auch generationsübergreifende Projekt die Schirmherrschaft und wünsche mir, dass noch viele neue und intensive Patenschaften in Berlin entstehen können. Für die Kinder, ihre Eltern und auch die Paten.

Hier können Sie ein aktuelles Interview zum Thema Ehrenamt in Familie lesen.

Viele Infos zu Workshops und Seminarangeboten finden Sie unter katiasaalfrank.de